standhaft.info – Sexualität und Gesellschaft
 
 
BUCHEMPFEHLUNGEN:

 

"MÄNNER –
Die ganze
Wahrheit"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

"Mann | Frau
SEX"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

 

 

Kontaktformular Fragen und Antworten

 

 

INTERESSANTES aus den Zeitungen

Dieses Kapitel soll eine Art Pressespiegel sein.

 

Immer wenn mir ein zur Thematik passender Artikel auffällt und ich diesen Artikel gerne anderen Interessierten zugänglich machen möchte, werde ich ihn hier hochladen.

 

Manchmal werde ich ich mir die Freiheit nehmen, ihn zu kommentieren, manchmal nicht.

 

Das Ziel ist anzuregen und aufmerksam zu machen: darauf, wie weit Sexualität und Geschlecht heutzutage reglementiert und präjudiziert sind, - heutzutage, also in einer Zeit, die sich rühmt für ihren Liberalismus.

 

Der aber (der Liberalismus) steht nicht mal auf hölzernen Beinen, er steht auf tönernen!

 

*******************************************************************************************************************************

 

Deftiges gleich vorweg!!

Dieses Bild darf nicht verloren gehen. Es zeigt zwei junge Burschen im Iran (etwa 2007, das Jahr ist mir nicht ganz genau in Erinnerung, jedenfalls handelt es sich um ein Bild aus dem 21. Jahrhundert).

Die beiden waren ein Liebespaar, wurden verurteilt wegen Homosexualität, - und tatsächlich gehängt.

 

Ein kalter Schauer fährt über meinen Rücken. Immer und immer wieder wenn ich dieses Bild betrachte.

 

Doch: erinnern wir uns! Wie lange wurden auch in Österreich schwule Männer politisch verfolgt? Nein, nicht bis ins Mittelalter....., - diese finstere Epoche der Anarchie muss ja immer wieder herhalten für die Entschuldigung von Vorgängen, die nicht in unser Weltbild passen, nein, ...bis 1971. Sicher, sie wurden nicht mehr gehängt, aber verfolgt wurden sie allemal.

 

 
 
 
ES IST MIR WICHTIG DARAUF HIN ZU WEISEN, DASS ICH ALS AUTOR DIESER WEBSITE UNABHÄNGIG BIN. DIESE WEBSITE IST VON NIEMANDEM GESPONSERT ODER UNTERSTÜTZT, SIE FINANZIERT SICH AUS MEINER TÄTIGKEIT ALS ARZT UND DIEJENIGEN PATIENTEN, DIE ÜBER DIESE HOMEPAGE DEN WEG IN MEINE PRAXIS FINDEN. SIE WERDEN DAHER AUCH KEINERLEI WERBUNG ODER POP-UP`s FINDEN. ES GIBT KEINE VERPFLICHTUNG ZUR RÜCKSICHTNAHME AUF DRITTE, ZUM BEISPIEL PHARMAFIRMEN ODER ANDERE POTENZIELLE GELDGEBER. ICH FÜHLE MICH DER WISSENSCHAFT VERPFLICHTET UND MEINEM GEWISSEN.